Hagen-lokal.de online vor Ort
Hagen lokal durchsuchen

Lokalnachrichten Polizei Hagen - Hagen
jetzt einen Pressebericht schreiben

Auffahrunfall auf der Schwerter Straße

Hagen (ots) - Bei einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen zog sich
am Dienstagnachmittag eine Autofahrerin leichte Verletzungen zu. Der
53 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters erkannt zu spät, das vor
ihm auf der Schwerter Straße der Verkehr stoppte und er prallte ins
Heck eines Skodas. Der wurde dadurch auf einen davor befindlichen
Mazda geschoben. Während an den drei Fahrzeugen Sachschaden in Höhe
von insgesamt etwa 5000 Euro entstand, verletzte sich die 34 Jahre
alte Skoda-Fahrerin leicht und ein Rettungswagen brachte sie
vorsorglich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal
  • An Freund senden :
  • Emailadresse des Empfängers

    Ihr Name

  • erstellt am 21.03.2018 von Polizei Hagen
  • Daten korrigieren
    Eintrag melden
  • Eintrag melden

    Name (Plichtfeld)

    Emailadresse (Pflichtfeld)

Hinterlasse ein Kommentar
Profilbild hochladen

Name (Nickname)(Plichtfeld)

Emailadresse (wird nicht veröffentlicht)(Pflichtfeld)

Webseite (ohne http://)

   Benarichtige mich bei neuen Kommentaren

werben auf Hagen-lokal.de | Bannerwerbung | Newsletter | HagenLink | Kontakt | Impressum
Hagen-lokal auf Facebook Hagen-lokal auf Twitter folgen Hagen-lokal zu Google Bookmarks hinzufügen Hagen-lokal RSS-Feed
HagenLink

Hagen-lokal.de freies Verzeichnis für die Stadt Hagen in Westfalen ...der zweitschönsten Stadt der Welt.

Hagen-lokal.de

http://hagen-lokal.de
hagen-lokal.de
Hagen-lokal.de
Hagen
-1°C