Hagen-lokal.de online vor Ort
Hagen lokal durchsuchen

Lokalnachrichten Polizei Hagen - Hagen
jetzt einen Pressebericht schreiben

Fußgänger in Hohenlimburg angefahren

Hagen (ots) - Am Donnerstagmorgen wurde ein Fußgänger in
Hohenlimburg beim Zusammenprall mit einem Pkw schwer verletzt. Der 94
Jahre alter Mann querte bei "grün" die Fahrbahn der Esserstraße und
ein 80 Jahre alter Mercedes-Fahrer sah beim Linksabbiegen aus der
Möllerstraße in Richtung Iserlohner Straße den Passanten zu spät. Er
traf den 94-Jährigen mit der Fahrzeugfront und der stürzte zu Boden.
Dabei zog er sich eine Fraktur zu, sodass ihn ein Rettungswagen zur
stationären Behandlung in ein Krankenhaus brachte. Während der
Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal
  • An Freund senden :
  • Emailadresse des Empfängers

    Ihr Name

  • erstellt am 14.12.2017 von Polizei Hagen
  • Daten korrigieren
    Eintrag melden
  • Eintrag melden

    Name (Plichtfeld)

    Emailadresse (Pflichtfeld)

Hinterlasse ein Kommentar
Profilbild hochladen

Name (Nickname)(Plichtfeld)

Emailadresse (wird nicht veröffentlicht)(Pflichtfeld)

Webseite (ohne http://)

   Benarichtige mich bei neuen Kommentaren

werben auf Hagen-lokal.de | Bannerwerbung | Newsletter | HagenLink | Kontakt | Impressum
Hagen-lokal auf Facebook Hagen-lokal auf Twitter folgen Hagen-lokal zu Google Bookmarks hinzufügen Hagen-lokal RSS-Feed
HagenLink

Hagen-lokal.de freies Verzeichnis für die Stadt Hagen in Westfalen ...der zweitschönsten Stadt der Welt.

Hagen-lokal.de

http://hagen-lokal.de
hagen-lokal.de
Hagen-lokal.de
Hagen
-1°C